Ihre Reisekostenabrechnungen zu Datev automatisieren: Keine manuelle Buchung mehr

Automatische Übergabe der Reisekosten zu DATEV

Mithilfe der browserbasierten Reisekostensoftware HRworks, können Sie und Ihre Mitarbeiter die Reisekosten effizienter abrechnen.  Die Übergabe der Reisekosten wird mithilfe einer Schnittstelle zu DATEV automatisiert und die manuelle Buchung der Reisekosten entfällt.

Aus HRworks erstellen Sie von den geprüften Reisekosten eine Exportdatei, um diese an DATEV zu übergeben. Eine der meistgenutzten Schnittstellen für die Übergabe der Reisekostenabrechnungen ist die Schnittstelle zu DATEV Rechnungswesen bzw. DATEV pro. In der Exportdatei befinden sich alle notwendigen Angaben wie Kreditoren- und Aufwandskonten, Vorsteuerschlüssel, Beträge oder Kostenstellen und Kostenträger. Nachdem die Reisekostenabrechnungen der Mitarbeiter geprüft und die Exportdatei erstellt wurde, wird die Datei in DATEV über die Stapelverarbeitung eingelesen. DATEV erzeugt einen Buchungsstapel, den Sie dann wie gewohnt abspielen können. Die Buchungen werden so automatisch vorgenommen.

Über 80 Kunden profitieren tagtäglich von der Übergabe der Reisekosten zu DATEV Rechnungswesen bzw. DATEV pro und sparen sich so die manuelle Buchung der Reisekostenabrechnung Ihrer Mitarbeiter.

Informationen zur Reisekostenabrechnung mit HRworks und der Schnittstelle zu DATEV anfordern:

Fordern Sie gleich Infomaterial an oder nehmen Sie hier Kontakt mit HRworks auf!
Erfahren Sie mehr zu Preisen und Produkt.

(Alle genannten Marken und Warenzeichen gehören dem jeweiligen Eigentümer.)