Keine manuelle Buchung mehr dank automatischer Übergabe der Reisekosten an DATEV

Mit HRworks, der browserbasierten Software für eine effiziente Reisekostenabrechnung, optimieren Sie und Ihre Mitarbeiter den kompletten Abrechnungsprozess – von der Erfassung der Reisekosten bis zur Überführung der Buchungsdaten in das Programm der Finanzbuchführung. Die Übergabe der Reisekosten wird mithilfe einer Schnittstelle zu DATEV automatisiert. Dadurch entfällt die manuelle Buchung der Reisekosten komplett.

Automatische Buchung der Reisekosten in DATEV mit HRworks

Automatisieren Sie Ihre Reisekostenabrechnung zu DATEV mit HRworks

Sind die Reisekosten in HRworks geprüft, erstellen Sie mit nur wenigen Klicks eine Exportdatei, die anschließend wiederum per Mausklick in DATEV importiert wird.

Die meistgenutzten DATEV Schnittstellen für die Übergabe der Reisekostenabrechnungen an die Finanzbuchhaltung sind DATEV pro und DATEV Unternehmen online.

In der Exportdatei befinden sich alle notwendigen Angaben wie Kreditoren- und Aufwandskonten, Vorsteuerschlüssel, Beträge sowie Kostenstellen und Kostenträger. Welche Informationen von HRworks an DATEV übermittelt werden, kann in einem integrierten Schnittstelleneditor individuell für Ihr Unternehmen definiert werden.

Nachdem die Reisekostenabrechnungen der Mitarbeiter geprüft und die Exportdatei erstellt wurde, wird die Datei in DATEV über die Stapelverarbeitung eingelesen. Die Buchungen werden automatisch vorgenommen.

Zahlreiche Kunden profitieren tagtäglich von der Übergabe der Reisekosten von HRworks zu DATEV Rechnungswesen bzw. DATEV pro und sparen so Zeit und Geld für die manuelle Buchung der Reisekostenabrechnungen Ihrer Mitarbeiter.

Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller bzw. Herausgeber.

„Wir nutzen HRworks für die Verwaltung von Reisekosten und Abwesenheiten. Ein großer Vorteil von HRworks ist, dass steuerliche Änderungen europaweit immer auf dem aktuellsten Stand sind. Auch die DATEV-Schnittstelle erleichtert den Aufwand für unsere Lohnbuchhaltung enorm. Für uns hat sich der Zeitaufwand seit der Benutzung von HRworks erheblich vermindert und die Prozesse laufen reibungslos. Schön, wenn sich unser Anspruch an Qualität auch außerhalb von eigenen IT-Projekten so einfach umsetzen lässt.“

Bernd Ottens
Vorstand/Board of Management

ANOVIO AG

„Wenige Mitarbeiter haben viele Reisekosten. Früher wurden die Daten händisch in eine Excelliste eingetragen und noch mal von der Buchhaltung erfasst. Heute geben unsere Mitarbeiter die Daten direkt in HRworks ein. Wir in der Buchhaltung können die Daten in HRworks prüfen und ruck zuck über eine Schnittstelle zu Datev übertragen.
Wir sparen dabei nicht nur Zeit. In HRworks sind alle wichtigen Informationen hinterlegt. Die Anzahl der Fehler läuft gegen null. Fragen zu Pauschalen, Wechselkursen kommen nicht mehr vor, da alle Informationen in HRworks hinterlegt und immer aktualisiert sind.
HRworks ist für uns inzwischen ein Standardtool geworden. Das sehen wir als positives Zeichen, da wir uns so sehr an HRworks gewöhnt haben.“

Tanja Takides

Techno Venture Management GmbH