Workflows für Reisekosten, Abwesenheiten und Arbeitsmittel - HRworks

Arbeiten mit Workflows in der HR Software

Workflows in der HR Software von HRworks. Ihre Geschäftsprozesse bei der Reisekostenabrechnung, Abwesenheits- und Arbeitsmittelverwaltung werden elektronisch abgebildet und optimiert.

workflows in der hr software HRworks - Ihre Workflows elektronisch abgebildet

Ihr Plus mit Workflows

Informationen werden in Echtzeit weitergegeben, Durchlaufzeiten verkürzt. Lästige Rückrufe, vergessene Anträge und verlorene Zettel gehören mit den elektronischen Workflows der Vergangenheit an.

Kundenstimme

HRworks ist eine große Erleichterung unseres täglichen Arbeitsalltages. Es erspart uns viele Arbeitsschritte und somit auch kostbare Zeit. Ohne HRworks und seine benutzerfreundliche sowie unkomplizierte Oberfläche wäre unser Unternehmen heute nicht so fortschrittlich in puncto Travel Management.

Pia KlüterAssistant Travelmanagement & PayrollLR Health & Beauty Systems GmbH

Integrierte Workflows

  • Workflow für Reisekosten, Abwesenheiten und Arbeitsmittel
    Die elektronischen Workflows lassen sich an die Regelungen Ihres Unternehmens anpassen. Haben Sie Mitarbeiter, die einen Antrag stellen müssen, während die Vorgesetzten ihre Reisekosten und Abwesenheiten selbst genehmigen dürfen? Kein Problem: diese und weitere Berechtigungen sind pro Person einstellbar. So werden Ihre Richtlinien immer eingehalten.
  • Einfache Genehmigung von Anträgen und Reisekosten
    Eine einfache Übersicht ermöglicht dem Vorgesetzten, jederzeit alle vorliegenden Anträge und Abrechnungen zu überblicken und zügig freizugeben.
    Alle wichtigen Informationen werden sofort angezeigt,  Details sind mit einem Klick abrufbar.
  • Unterstützung durch E-Mail-Benachrichtigung
    Über eintreffende Aufgaben, wie zum Beispiel die Bearbeitung eines  Dienstreiseantrags, wird direkt per Mail informiert. Durch Links in den Mails kann der Vorgesetzte dann direkt genehmigen oder ablehnen – auch unterwegs.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Ihr Ansprechpartner berät Sie gerne persönlich.