Meet the Team: Julia, Buchhalterin bei HRworks

Regelmäßig stellen wir in der Rubrik "Meet the Team" Mitarbeiter von HRworks vor. Heute begegnen wir Julia aus der Buchhaltung. Julia war lange als Freelancerin für HRworks tätig, bis sie im August 2020 in eine Vollzeit-Anstellung wechselte. Im Interview verrät sie, wie ihr Arbeitsalltag aussieht, wo sie Ausgleich findet und was Top-Athletin Gesa Krause sowie Deutsche Doggen damit zu tun haben.

Hallo Julia. Gleich zum Einstieg eine sportliche Frage: Wie viel Kilometer hast du heute schon zurückgelegt?

Bis ins Büro sind das morgens leider gar nicht mehr so viele. Die Strecke von zuhause bis ins neue Office ist deutlich kürzer als früher. Dafür fahre ich dann auf dem Heimweg regelmäßig über den ein oder anderen Freiburger Hausberg.

Im Büro sieht man dich oft in deiner Fahrrad-Kluft, wenn du kommst oder gehst. Du bist aber nicht nur auf dem Bike viel unterwegs, stimmt’s?

Das stimmt. Das Biken ist mein alternatives Ausdauertraining. Vor einigen Jahren habe ich das Laufen für mich entdeckt. Meine Lieblingsstrecke sind die 1500 Meter auf der Bahn.

Was machst du bei HRworks?

Ich arbeite in der Buchhaltung/Verwaltung. Hier bin ich unter anderem für das Prüfen, Buchen und Abrechnen der Reisekosten unserer Mitarbeiter zuständig. Dazu nutze ich natürlich HRworks. Des Weiteren erstelle ich die Rechnungen an unsere Kunden für die monatliche Miete, für Dienstleistungen und Beratungen. Einmal die Woche haben wir unseren FiBu-Tag, da werden dann alle Eingangsrechnungen gebucht und bezahlt.

Wie nutzt du HRworks in deinem Arbeitsalltag?

Ich habe HRworks täglich im Einsatz. Überwiegend in der Admin-Rolle, aber auch als Mitarbeiterin. Der erste Blick richtet sich morgens auf das Dashboard und dann arbeite ich meine Aufgaben ab, wie zum Beispiel das Prüfen der Mahlzeitenbelege unserer Mitarbeiter. Als Mitarbeiterin nutze ich Funktionen wie "Gehaltsdokumente abrufen", "Antrag auf mobiles Arbeiten stellen" oder "Mitarbeitergespräche beantragen". Mit den HRworks-Neuigkeiten halte ich mich als Admin auf dem neuesten Stand.

Zurück zur Freizeit: Machst du neben dem Sport noch andere Dinge für den Ausgleich?

Direkt nach dem Sport kommt meine Leidenschaft für Hunde. Ich engagiere mich seit einigen Jahren im Tierschutz und trainiere dort mit Hunden. Aktuell mit einer Deutschen Dogge. Den Riesen nehme ich auch regelmäßig zum Laufen mit. Wobei ich etwas frustriert bin, wenn er einen und ich dafür immer zwei Schritte machen muss.

Hast du einen Buchhalter-Witz auf Lager?

Mir will einfach keiner einfallen.

Zum Abschluss: Wenn du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?

Als Buchhalterin: Nie wieder eine Mehrwertsteuersenkung. Als Sportlerin: Einen Mädelsabend mit Gesa Krause und Malaika Mihambo. Persönlich: Dass ich mit Corona hoffentlich die erste und letzte Pandemie erlebt habe.

 

Karriere bei HRworks

Wenn du gerne mit Julia zusammenarbeiten möchtest, bewirb dich jetzt! Bei HRworks sind wir immer auf der Suche nach klugen Köpfen, Enthusiasten und Sympathieträgern. Auf unserer Karriereseite findest du alle weiteren Infos sowie den Link zu den aktuellen Jobangeboten.

 

Die neuesten Beiträge der HRworks-Redaktion

Meet the Team: Julia, Buchhalterin bei HRworks

,
Regelmäßig stellen wir in der Rubrik "Meet the Team"…
Remote Leadership: So geht Führung aus dem Homeoffice

Remote Leadership: 5 Tipps für erfolgreiches Führen aus dem Homeoffice

Homeoffice-Beraterin Teresa Hertwig von GetRemote begleitet…