Aktivierung Mahlzeitenzuschüsse

Die Funktion Mahlzeitenzuschüsse schalten Sie wie folgt für Ihr Unternehmen zur Nutzung frei:

1. Im Menü “Lohn und Gehalt/ Mahlzeitenzuschüsse/Zuschussarten” wählen Sie den standardmäßig ausgewählten Zuschuss. Dessen ungeachtet können Sie auch eine neue Zuschussart anlegen, in dem Sie den Namen und den maximal zu erstattenden Betrag definieren.

Mahlzeitenzuschuss: Zuschussart Anlegen

2. Über den Button „Personen zuordnen“ ordnen Sie den Mahlzeitenzuschuss einem oder mehreren Mitarbeitern zu. Alternativ nutzen Sie hierzu die Registerkarte “Mahlzeitenzuschuss”, die unter den “Stammdaten/Zuordnungen” der jeweiligen Personen zu finden ist. Anschließend Klicken Sie auf den Button “Neu” und aktivieren so die von Ihnen hinterlegte Zuschussart. Im unteren Bereich der Maske bietet sich die Möglichkeit, die ausgewählte Zuschussart zu ändern oder zu löschen.

Mahlzeitenzuschüsse: Zuordnen Stammdaten in der HR Software

3. Um den Mitarbeiter über die Nutzung der neuen Funktion zu benachrichtigen, klicken Sie auf “Mitarbeiter informieren”. Danach erhält jede Person folgende E-Mail und ist somit zum Einreichen von Mahlzeitenbelegen berechtigt. Somit ist die Aktivierung Mahlzeitenzuschüsse abgeschlossen.

Aktivierung Mahlzeitenzuschüsse : E-Mail in der HR Software HRworks