Mitarbeiter­events - HR Software: HRworks - Personalmanagement & Reisekosten

Mitarbeiter­events

Mitarbeiter­events – Spass, Spannung & Teamgeist

Spaß, Action und Teamwork! Ob in schwindelerregender Höhe oder auf dem sicheren Waldboden – im Waldklettergarten “Abenteuer im Wald” in Kenzingen kamen beim diesjährigen Teamausflug alle auf ihre Kosten.

Beim Teamtraining schien so manche Aufgabe zunächst unlösbar. Mit einer guten Strategie und gegenseitiger Unterstützung meisterte die HRworks-Belegschaft jedoch jede Herausforderung. Auf der “Himmelsleiter” wurden Grenzen gemeinsam überwunden; auf dem Baumstamm war Gleichgewicht, Vertrauen und Teamarbeit gefragt. Auch beim Bogenschießen gelang mit voller Konzentration so mancher Volltreffer.

Nach einer scharfen Mittagspause mit mexikanischen Leckereien meisterte das Team die Kletter Parcours. Vom einfachen Igel über den anspruchsvollen Marder bis zum waghalsigen Wolf konnte jeder seine persönlichen Grenzen austesten und über sich hinaus wachsen.

2018 – Firmenlauf in Freiburg

b2run_social

HRworks gibt Gas beim B2Run in Freiburg! Am 07. Juni 2018 gingen 6.500 Teilnehmer aus rund 450 Unternehmen aus dem Breisgau gemeinsam auf die 5km Strecke entlang der Dreisam.

Schon zum dritten mal fand der B2Run in Freiburg statt und auch dieses mal war HRworks wieder mit 13 Teilnehmern erfolgreich vertreten. Die Runner und Kollegen sorgten für ausgelassene Stimmung entlang der Strecke bis zum emotionalen Zieleinlauf im Schwarzwald Stadion. Danach konnte man den Abend entspannt bei der After-Run-Party im Business Bereich ausklingen lassen. Danke für ein unvergessliches Team Event!

Ausgestattet mit Schwimmwesten, leckeren Lunchpaketen und ausreichend Sonnen- und Mückenschutz ging es in diesem Jahr in Dreier-Kanus stromabwärts. Im Naturschutzgebiet Taubergießen stellte das HRworks-Team seine Paddelkünste unter Beweis. Auf dem Wasser entpuppten sich einige schnell als Navigationstalente, so manches Boot war jedoch dauerhaft auf Kollisionskurs :-)

Von Libellen umschwirrt bahnte sich die schwimmende HRworks-Karawane ihren Weg durch die idyllischen Rheinauen. Gefiederte und pelzige Weggefährten wie Enten, Blässhühner, Wildgänse, Rehe und Rinder sorgten für das ein oder andere Highlight.
Doch aufgepasst! Einem stolzen Schwanen-Vater mit Küken im Schlepptau sollte man tunlichst nicht zu nahe kommen.

2016 – In die Bubbles – fertig – LOS!

Fußballspielen während man in einer überdimensionalen Gummikugel steckt – das ist Bubble Soccer. Dabei wurde der HRworks Mannschaft bei ihrem Teamausflug 2016 Ausdauer, Kraft und vor allem vollen Körpereinsatz abverlangt.

Spielregeln gibt es beim Bubble Soccer nicht wirklich. Das Runde muss ins Eckige – und dabei möglichst viele Gegner “umbubbeln”. Leichter gesagt als getan, bedenkt man, dass neben der Sicht- und Bewegungseinschränkung so eine vermeintlich luftig leichte Bubble stolze 13 bis 15 Kilogramm wiegt.

Nach Anpfiff heißt es alle Mann mit Vollgas in Richtung Ball.

Das Ergebnis: Eine Gaudi für die Spieler auf dem Rasen und ein lustiges Spektakel für die Zuschauer am Spielfeldrand – aber sehen Sie einfach selbst!

Amerikanischer Mannschaftssport mit den Freiburg Knights. 6 Baseballspieler zeigten dem HRworks-Team, welche Techniken, Taktiken und wie viele Regeln zu einem richtigen Baseballspiel gehören.

Den Vormittag verbrachten wir mit Training und Regelkunde. Wir lernten die optimale Wurftechnik eines Pitchers, das Fangen von Ground und Fly Balls mit dem Handschuh und natürlich das Schlagen des Balls mit der Keule wie ein Batter. Übung macht den Meister :)
Nach einer stilechten Stärkung mit Burgern und Baked Potatoes, konnten die Teams am Nachmittag bei einem Turnier ihr Können unter Beweis stellen. Immer abwechselnd hatte ein Team das Schlagrecht (Offense) und konnte Punkte (Runs) erzielen, während die gegnerische Mannschaft in der Verteidigung (Defense) versuchte den Ball zu fangen und das Feld zu verteidigen. Trotz glühender Hitze gaben alle ihr Bestes und der ein oder andere entpuppte sich als Naturtalent.
Das Ergebnis beim großen HRworks-Baseballturnier war dann wohl ein Unentschieden. Das lassen wir mal so stehen. Laut Regelwerk ist ein Unentschieden nämlich nicht möglich…

2014 – Schusswechsel auf dem Paintball-Feld

Nix für schwache Nerven, aber das Video spricht für sich. Am besten: ANSCHAUEN!

Wer mehr über unser Spiel erfahren möchte, hier haben wir die beliebtesten Spiel-Strategien aufgelistet:

  • Einfach losrennen und sofort versuchen, so viele Gegner wie möglich zu markieren.
  • In Deckung bleiben, bis das Spiel zu Ende ist oder dem Gegner die Munition ausgeht.
  • Den Chef abschießen und sich von den Kollegen feiern lassen.
  • Die Deckung nur wechseln während Schüsse fallen.
  • In Deckung niemals mehr als zwei Mal an der gleichen Stelle rausschauen. Warum erklärt sich hoffentlich von selbst.
  • Im Team absprechen/kommunizieren. Einer hat nicht das ganze Spielfeld und alle Gegner im Blick.

Ausgestattet mit zwei Waffen – Gewehr und Joggingschuhen – bewegten die HRworks Mitarbeiter sich auf den Spuren der Biathlonprofis. Auf der Biathlonanlage im Schwarzwald konnten alle Teilnehmer ihre Kräfte im Laufen und Schießen messen. Nach einer kurzen Einweisung und dem Übungsschießen wurden zwei Teams gebildet.
Los ging’s mit einem 400 Meter Sprint, um danach liegend auf je fünf Scheiben pro Schussbahn zu schießen. Ruhige Finger und Zielsicherheit waren gefragt, denn jeder Fehlschuss ergab eine Strafrunde. Es wurde gerannt, geschwitzt und geflucht aber mit Präzision und Kondition kamen am Ende alle ins Ziel. Bei der anschließenden Wanderung galt es zudem knifflige Rätsel rund um die Wanderstrecke zu lösen. Und nach einem Abstecher zur Rodelbahn Steinwasen freuten sich am Ende des Tages alle auf das wohlverdiente Abendessen.