Bachelor- oder Masterthesis

Bachelor- oder Masterthesis (m/w) Frühjahr / Sommer 2018

Sie studieren Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä. und Sie suchen ein praxisnahes Thema für Ihre Abschlussarbeit? Sie haben 6 Monate Zeit und finden es spannend neue Technologien zu erforschen? Sie haben gute Kenntnisse einer Programmiersprache und Spaß am Programmieren?

Dann wartet Ihre Abschlussarbeit bei HRworks auf Sie!

HRworks bietet folgende Themengebiete an:

Machine Learning – Automatische Belegerkennung

Geschäftsreisende haben ständig Papierbelege die weiterverarbeitet werden müssen. Eine Belegerkennung, die Dokumente automatisch ausliest und die Daten für die Softwareanwendung HRworks zur Verfügung stellt spart manuellen Erfassungsaufwand und wäre eine deutliche Entlastung für Geschäftsreisende.

Ziel der Thesis ist es ein Modell zur Belegerkennung zu entwickeln. Die Daten von Tausende von Belegen dienen Ihnen als Grundlage um mit Hilfe von Algorithmen Muster und Gesetzmäßigkeiten in den Belegdaten zu erkennen. Die Daten stehen Ihnen in Form eines Strings zur Verfügung, die Angaben Betrag, Datum, Höhe der Mehrwertsteuer, Text und Belegart sollen aus dem String ausgelesen werden.Anschließend soll dieses Modell auf zukünftige Belegdaten übertragen werden. Die Eingaben der HRworks Anwender dienen dabei als Rückkopplung für das Modell und unterstützen es bei der Erfassung neuer Belegdaten. So lernt das Modell die neuen Muster zu verarbeiten und kann auf unterschiedliche Belege angewandt werden.Für diese Aufgabe sind Erfahrungen mit Machine Learning wünschenswert.

Progressive Web Apps – Fitness Tracker als mobile Homepage

Die Nutzung des Web verlagert sich vom Desktop PC mehr und mehr auf mobile Geräte. Dabei ziehen Smartphone Nutzer native Apps mobilen Webseiten vor, weil Apps auf den mobilen Geräten ein besseres Benutzererlebnis liefern. Mobile Webseiten nutzen nicht alle Möglichkeiten die Tablets oder Smartphones bieten und umgehen auch nicht deren Einschränkungen. Die Zukunft gehört wohl den Apps!?

Seit einiger Zeit pusht Google die Technologie Progressive Web Apps (PWA). Vermutlich damit nicht ein großer Teil des Internets in den Apps von Facebook, Instagram, airbnb, etc. für die Google Suchmaschinen unsichtbar wird. PWAs haben viele Vorteile von nativen Apps übernommen. Sie können zum Homescreen, wie eine App hinzugefügt werden. Sie erkennen Touch Gesten und sind auch offline verfügbar. Sie zeigen Push Nachrichten; und empfangen Daten auch im inaktiven Zustand über sogenannte Webworker. PWAs müssen nicht über einen App Store installiert werden. Im Gegensatz zu nativen Apps werden PWAs aber wie eine Website mittels URL aufgerufen und mit HTML5 und Javascript realisiert. Aus der Sicht eines Softwareanbieters haben PWAs den Vorteil, dass für die beiden großen Plattformen Android und iOS nur einmal entwickelt werden müssen.

Ziel der Arbeit ist es, zu prüfen wie weit die PWA Technologie native Apps ersetzen kann. Hierzu sollen mehrere Prototypen entwickelt werden, u.a. ein Fitness Tracker, der Daten wie Laufstrecken, Energieumsatz oder Höhenmeter aufzeichnet. Für HRworks soll dieser Prototyp als Basis dienen um z. B. ein PWA Fahrtenbuch oder eine PWA Arbeitszeiterfassung zu entwickeln. Für diese Arbeit sind HTML/CSS und Javascript Kenntnisse erforderlich.

Total Encryption

Nicht erst seit dem NSA Skandal zählen Datenschutz und -sicherheit zu den Top Themen in der Informatik. Wäre es da nicht am sichersten, wenn möglichst wenige Daten unverschlüsselt bei Webdienstleistern gespeichert und stattdessen direkt am Client verschlüsselt werden würden? Das heißt, dass nur der Nutzer seine eigenen Daten wirklich sieht und der Webdienstleister nur die verschlüsselten Daten speichert. So wie heute z. B. die Kommunikation mit WhatsApp verschlüsselt ist. Sie untersuchen wie Benutzerdaten sicher verschlüsselt werden können, ohne dass der Benutzer dadurch beeinträchtigt wird.

Dabei betrachten Sie alle drei Stufen der Verschlüsselung:
– serverseitig
– clientseitig, über Browser
– clientseitig über externe Hardware

Weiterhin beschäftigen Sie sich mit der Frage, wie unterschiedliche Datentypen, z. B. eine Zahl oder ein Datum, verschlüsselt werden können und trotzdem das Format erhalten bleibt. Eine weitere Schwierigkeit stellt das Indexieren der verschlüsselten Daten dar. Wie ist es möglich auch verschlüsselte Daten “suchbar” zu machen, ohne dass man Rückschlüsse auf die verschlüsselten Daten ziehen kann?Sie untersuchen welche Schwachstellen die verschiedenen Stufen der Verschlüsselung haben und welche Angriffsvektoren bestehen, wie potenzielle Angriffe abgewehrt werden können und mit welchen weiteren Faktoren die Datensicherheit erhöht werden kann.

Ziel Ihrer Thesis ist es, für die drei Stufen der Verschlüsselung einen Prototypen zu entwickeln! Für diese Aufgabe sind Grundlagen der Verschlüsselungstechnik erforderlich.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie studieren Informatik, Wirtschaftsinformatik o. ä.
  • Sie haben Spaß am Programmieren
  • Sie beherrschen eine Programmiersprache (Java, C#, C++, Smalltalk)

Was bietet Ihnen HRworks?

  • Ein offenes, motiviertes und effizientes Team, das Spaß an gemeinsamer Arbeit hat
  • Kurze Entscheidungswege wie in einem Start-up
  • Optimale Arbeitsbedingungen, wie das Open-Space Konzept mit freier Platzwahl, Rückzugsräumen und elektrisch höhenverstellbaren Tischen zum Arbeiten im Stehen. Modernste Ultrabooks, 30 Tage Urlaub, Persönliche Hausschuhe für das ideale Wohnzimmerfeeling bei der Arbeit ;-)
    und Obst sowie Getränke so viel Sie möchten.

Typ:

Vollzeit

Einsatzort:

Freiburg

Das Unternehmen

Überzeugen Sie sich von HRworks als Arbeitgeber mit einem motivierten Team, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Arbeiten Sie in einem wachsenden Unternehmen in einem modernen Open-Office. Zur Lösung der umfangreichen Aufgaben sind auch Ihre Ideen bei HRworks herzlich willkommen.

Arbeiten bei HRworks

Fast 20 Jahre ist HRworks inzwischen die Standardlösung für Personalprozesse. Getragen wird die Arbeit und der Erfolg von HRworks von einem eingespielten Team langjähriger Mitarbeiter, die sich mit Kompetenz und Spaß an der Arbeit für die Ziele der Kunden einsetzen.

Mitarbeiterevents

Einfach mehr Spaß! Bei HRworks trifft man sich nicht nur zum Arbeiten. Im Sommer steht regelmäßig das Mitarbeiterevent an. Für die Events sind immer kreative Ideen gefragt. Höher, schneller, weiter, mit uns wird es sicher nicht langweilig. Einige Impressionen von den Events finden sich auf der folgenden Seite.

Sie sind interessiert?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins über unser Bewerbungsformular.