Presse

Ende Homeoffice-Pflicht: HRworks erwartet verstärkte Rückkehr ins Büro bei KMU

Ende der Homeofficepflicht

01. Juli 2021 · 2 Min. Lesezeit · Oliver Jeges

Aufgrund des rückläufigen Infektionsgeschehens entfällt ab heute, den 1. Juli 2021, die Homeoffice-Pflicht für Unternehmen in Deutschland. HRworks, einer der erfolgreichsten deutschen HR-Software-Anbieter, erwartet, dass kleine und mittelständische Unternehmen wieder vermehrt zur Präsenzarbeit zurückkehren werden, während viele Konzerne und Start-ups weiterhin eher auf Homeoffice setzen werden.

„Der Erfolg vieler KMU basiert auf enger Zusammenarbeit und persönlichem Austausch“, sagt Ivana Baumann, HR Business Partnerin bei HRworks. Sie fügt hinzu: „Auch bei HRworks ist das so. Wir kennen uns alle persönlich, dadurch entsteht ein besonderes Miteinander. Das macht uns aus – und erfolgreich.“ Entsprechend wird HRworks künftig auf ein hybrides Modell setzen, das mehr Flexibilität für Mitarbeitende und Arbeitgeber bietet.

Eine Analyse der Daten im HRworks-System zeigt außerdem, dass die Anzahl der Homeoffice-Anträge rückläufig ist. Zwischen März 2021 und Juni 2021 hat sich deren Anzahl um 20 Prozent bei den Nutzern der HRworks-Software verringert. Baumann erklärt: „Unser enger Austausch mit unseren Kunden zeigt außerdem, dass sich viele Arbeitnehmer nach der Rückkehr ins Büro sehnen. Denn im letzten Jahr ist die Abgrenzung von Arbeits- und Privatleben schwieriger geworden. Das ist nicht überraschend, da vielfach in der Küche oder im Wohn- oder Schlafzimmer gearbeitet wurde.“

Über HRworks

Mit mehr als 2.000 Kunden zählt HRworks zu den erfolgreichsten deutschen HR-Software-Anbietern. Das Unternehmen bietet alle zentralen Funktionen der Personalverwaltung in Kombination mit der digitalen Reisekostenabrechnung in einer Plattform. Einfach, durchdacht und auf KMU-Bedürfnisse abgestimmt. Unter allen HR-Software-Anbietern verzeichnet HRworks die höchste Kundenloyalität im Mittelstand. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 70 Mitarbeiter an den Standorten Freiburg, Frankfurt und Berlin.

Download Pressemitteilung

Die neuesten Beiträge der HRworks-Redaktion

New Normal Corona
17. August 2021 · 5 Min. Lesezeit

New Normal: Was verändert sich nach Corona für KMU?

Digitalisierung boomt. Doch durch die COVID-19-Pandemie stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, bei dem technologischen Fortschritt mitzuhalten. Obwohl virtuelle Meetings und Co. dazu beitragen, die …

DATEV Schnittstelle mit HRworks
04. August 2021 · 4 Min. Lesezeit

DATEV Schnittstellen in HRworks: Das sind Ihre Vorteile

Die Übermittlung von lohnrelevanten Daten an Steuerbüros oder Steuerkanzleien nimmt bei mittelständischen Unternehmen oft viel Zeit in Anspruch. Durch Schnittstellen, wie etwa zu den Lohnprogrammen …

Zurück zur Übersicht