HR

24 Geschenke, die Mitarbeiter wirklich schätzen werden

Geschenkideen für Mitarbeiter: Steuerfreie Geschenke zu Weihnachten, Ostern und jeder Gelegenheit

05. Dezember 2022 · 8 Min. Lesezeit · HRworks Redaktion

Wer im Internet nach Geschenkideen für seine Mitarbeiter sucht, erhält sehr viele Treffer. Dutzende Seiten – meist von Online-Shops – werben mit Produkten, die sich gut als Geschenk eignen würden. Und in der Tat liefern einem diese Listen oft richtig gute Ideen. Doch vielleicht geht es Ihnen wie so vielen anderen: Die meisten Geschenkideen, die man im Internet findet, sind entweder zu gewöhnlich oder zu ausgefallen.

Gewöhnliche Geschenke haben Ihre Mitarbeiter aber schon mehr als ein Mal in ihrem Leben erhalten:

  • Flasche Rotwein
  • Schachtel Pralinen
  • Edler Füller
  • Blumenstrauß

Die Klassiker unter den Geschenken mögen sich zwar bewährt haben, verlieren auf Dauer aber an Reiz. Was also schenken? Wir haben für Sie daher 24 Ideen für Geschenke für Ihre Mitarbeiter zusammengestellt, um Ihre Wertschätzung auszudrücken. Ob Weihnachten, Firmenjubiläen oder Geburtstage, mit diesen Ideen überraschen Sie Ihre Mitarbeiter bei jedem Anlass.

Steuerfreie Geschenke für Mitarbeiter: Das sind die Regelungen

Bevor wir jedoch unsere 24 Geschenkideen verraten, ein paar wichtige Fakten. Ein Chef hat nämlich mehrere Möglichkeiten, seinen Mitarbeitern Geschenke zu machen. Diese lassen sich in drei Kategorien gliedern:

  • Sachbezüge
  • Aufmerksamkeiten
  • Geldgeschenke

Mit Sachbezügen sind Geschenke gemeint, für die es keinen speziellen Anlass gibt. Bis zu einem monatlichen Betrag von 50 € bleiben diese steuer- und sozialversicherungsfrei.

Aufmerksamkeiten hingegen beziehen sich auf einen persönlichen Anlass. Dazu zählen zum Beispiel Geburtstag, Hochzeit, Geburt eines Kindes. In diesen Fällen darf ein Chef 60 € pro Anlass verschenken, ohne dass Steuern oder Abgaben fällig sind.

Natürlich kann ein Geschäftsführer oder Vorgesetzter seinen Mitarbeitern auch Geschenke machen, die die oben genannten Beträge übersteigen. Dann allerdings muss der Arbeitgeber eine pauschale Lohnsteuer von 30 % übernehmen. Damit wird der beschenkte Arbeitnehmer von der Steuerlast befreit. Die pauschale Besteuerung ist bis 10.000 € pro Jahr und Mitarbeiter möglich. Alle Beträge, die darüber hinaus gehen, sind individuell zu versteuern. In jedem Fall ist darauf zu achten, ob es sich bei dem Geschenk als geldwerter Vorteil angesehen werden kann.

Aber nun zu den anfangs versprochenen Geschenkideen!

24 Geschenkideen, die Ihre Mitarbeiter wirklich schätzen

1. Schokolade von Zotter

Der österreichische Schokoladenhersteller bietet Geschmacksrichtungen an, die es nirgendwo sonst gibt. Algen-Karamell-Ananas, Paranussnougat-Urwaldpfeffer oder Rosa-Kokos mit Fischgummi – wenn Sie für eine Taste Explosion bei Ihren Mitarbeitern sorgen wollen, sind Sie hier genau richtig.

zotter.at

2. Schreibtisch-Ventilator

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Doch bevor Sie einen Standventilator fürs Großraumbüro anschleppen, der mit Orkanstärke bläst und wichtige Papierunterlagen vom Schreibtisch weht, wäre vielleicht eine Nummer kleiner angesagt. Mini-Ventilatoren gibt es inzwischen von etlichen Herstellern und sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter nicht heiß laufen.

3. Noise-Cancelling-Kopfhörer

Wenn Kommunikation in Ihrem Büro nicht immer erforderlich ist, dann belohnen Sie Ihre Kollegen doch mit schicken Kopfhörern. Die beste Arbeit geschieht oft dann, wenn sich Denker und Grübler in ihre eigene Gedankenwelt zurückziehen. Mit Musik auf den Ohren kommen die Ideen womöglich noch schneller.

4. Full Focus Planner

Das geniale Notizbuch von Michael Hyatt liegt gerade stark im Trend und hat schon vielen Angestellten und Unternehmern zu mehr Produktivität und Erfolg verholfen. Für jeweils 3 Monate können Ihre Mitarbeiter auf diese Weise Projekte planen und ihre To-Do’s organisieren.

fullfocusplanner.com

5. Kopfmassagestab

Auszeit gefällig? Dann sofort Draht auf den Kopf! Denn nichts bringt schnellere Entspannung als ein Kopfmassagestab. Wenn bei Ihnen im Büro mal wieder Überstunden angesagt sind, können Ihre Mitarbeiter mit dem Stab einfach Ihre Verspannungen selbst wegmassieren.

6. Cast Puzzle von Hanayama

Die legendären Knobelspiele aus Metall lassen einen nicht mehr los. Sobald man eines der Metallpuzzles in Händen hält, kann man nicht mehr aufhören. Insgesamt gibt es sechs Schwierigkeitsgrade: Fun, Easy, Normal, Hard, Expert und Grand Master. Allerdings ist das einfachste Level schon recht kompliziert. Was den Spielspaß allerdings nicht im geringsten mindert.

hanayama-toys.com

7. Escape Room

Rätselspaß gibt es auch in größerer Form: Schenken Sie Ihren Kollegen Gutscheine oder Tickets für einen Escape Room! Solche Abenteuerräume existieren mittlerweile in den meisten deutschen Städten.

Newsletter Icon dunkelblau

Zum HRworks-Newsletter anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Erhalten Sie regelmäßige Updates zu neuen Produkt-Funktionen, HR-Events oder wichtigen Gesetzesänderungen. Alle wichtigen Infos direkt in Ihrem Posteingang.

8. Wohlfühl- und Kosmetik-Set

Welche Mitarbeiter lassen sich nicht gerne verwöhnen? Eben. Daher können Sie als Chef oder Chefin kaum was falsch machen, wenn Sie Ihre Belegschaft mit Kosmetika und Wohlfühlprodukten verwöhnen.

9. Audible-Abo

Ihre Arbeitnehmer haben lange Anfahrtswege? In diesem Fall können Sie Ihren Kollegen Audible-Abos spendieren. Ein paar spannende oder lehrreiche Geschichten für unterwegs verkürzen die gefühlte Anfahrtszeit.

10. Vinyl

Wenn Sie wissen, dass einer Ihrer Mitarbeiter LPs sammelt, überraschen Sie ihn mit einer Schallplatte. Musikliebhaber freuen sich ganz besonders darüber. Allerdings müssen Sie als Chef in diesem Fall Ihren Mitarbeiter und seine Geschmäcker recht gut kennen.

11. Evernote-Abo

Ihre Mitarbeiter geben vermutlich einiges an Geld für Abo-Dienste aus. Eine Meditations-App hier, eine Spotify-Mitgliedschaft da – und schwupps sind wieder etliche Euro weg. Bezahlen Sie Ihren Mitarbeitern einfach ein Abo – so können diese Kosten sparen. Ein Premium-Abo von Evernote kostet 84 €. Da viele Menschen gerne gut organisiert sind – privat wie beruflich – können Sie mit einem solchen Geschenk jemandem eine große Freude machen.

evernote.com

12. Ein personalisiertes Video

Manchmal bewirkt man mit einer kleinen Geste mehr als mit teuren Geschenken. Daher: Nehmen Sie mit Ihrem Smartphone ein kurzes Video auf, in dem Sie sich für die Leistungen Ihres Mitarbeiters bedanken. Ihr Kollege wird sich an diese ganz persönliche Botschaft noch in Jahren gerne zurückerinnern.

13. Digital-Abo für Zeitschriften und Magazine

In vielen Branchen ist es wichtig, tagesaktuell informiert zu sein. Doch digitale Abonnements für Zeitschriften und Magazine gerade aus dem angelsächsischen Raum sind oft kostspielig. Übernehmen Sie die Kosten für Ihre Kollegen und schenken Sie Jahresabos von Washington Post, Economist oder Wall Street Journal. Toller Nebeneffekt: Ihre Kollegen sind immer top-informiert!

14. Individueller Geschenkkorb

Gerade wenn es einmal etwas Größeres sein darf, dann ist ein individuell zusammengestellter Geschenkkorb eine wunderbare Geschenkidee für Mitarbeiter: Ob an Weihnachten, zum Firmenjubiläum oder zum Abschluss eines besonders guten Geschäftsjahrs, mit Geschenkkörben zeigen Sie Ihren Angestellten Ihre Wertschätzung. Von italienischen Köstlichkeiten bis hin regionalen Spezialitäten bieten Geschenkkörbe dabei eine große Vielfalt für jeden Geschmack.

15. Geschenk- und Erlebnisgutschein

Der Klassiker unter den Mitarbeitergeschenken: Geschenkgutscheine wie die von Wunschgutschein haben den großen Vorteil, dass sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit genau die Geschenke holen, die sie sich auch tatsächlich wünschen. Einfach, gut und praktisch.

Und weil Erlebnisse für viele Menschen das schönste Geschenk sind, bieten Jochen Schweizer, mydays & Co. Erlebnisgutscheine für eine überwältigende Auswahl an Aktivitäten an ‒ da ist garantiert für jeden etwas dabei.

Tipp: Vorsicht bei Amazon-Gutscheinen

So verlockend die Geschenkidee für Mitarbeiter auch klingen mag, aber ein Gutschein von Amazon ist für Unternehmen nicht unbedingt eine gute Lösung: Denn seit 2022 fallen Amazon-Gutscheine nicht mehr unter die steuerfreien Sachbezüge, da mit diesen auch bei anderen Unternehmen eingekauft werden kann (Amazon-Marktplatz).

Gutscheine, die nur bei einem oder einer begrenzten Reihe von Unternehmen eingelöst werden können, sind jedoch weiter zulässig (Controlled bzw. Closed Loop Cards).

16. Ether Cards

Eine Geschenkkarte der besonderen Art: Mit sogenannten Ether Cards können Sie Ihren Mitarbeitern sogar zu Reichtum verhelfen. Laden Sie die Karten einfach mit der digitalen Währung Ether auf und verschenken diese an Ihre Kollegen. Eine Karte im Wert von 10 € kann nach einigen Wochen schon das Doppelte wert sein.

17. Ein schönes Buch

Es gibt Bücher und Bücher. Die einen kosten wenige Euro und sind bald zerfleddert, die anderen kosten ein halbes Vermögen und sind durchaus eine Wertanlage. Etwa die Bücher aus dem TASCHEN-Verlag. Es muss ja nicht gleich der Sonderband von Neo Rauch im Wert von 1000 € sein. Auch in der Spanne von 50 bis 500 € gibt es wertige Schmöker in den Bereichen Kunst, Fotografie und Reise.

taschen.com

18. Masterclass

Von den Besten der Besten lernen? In einer sogenannten Masterclass geht das. Auf der namensgleichen Webseite plaudern die Top-Performer aus den verschiedensten Bereichen aus dem Nähkästchen. So gibt etwa Oscar-Preisträger Hans Zimmer Einblicke in das Komponieren von Soundtracks, Ökonom Paul Krugman erklärt die Zusammenhänge der Weltwirtschaft und Garry Kasparow bringt einem bei, wie man Meister im Schachspiel wird. Der volle Zugang zu allen Kursen kostet rund 200 € pro Jahr.

masterclass.com

19. Regionale Geschenke

Gerade für internationale Kollegen, die Sie an Ihrem Standort halten wollen, eignen sich regionale Geschenke. Ein Wochenende auf dem Bio-Bauernhof, Hotelgutscheine für ein beliebtes Urlaubsziel in Ihrer Nähe, Tickets für Thermen oder bestimmte Freizeit- oder Erlebnisparks ‒ all das sind Ideen für originelle Geschenke für Ihre Mitarbeiter.

20. CleanCar-Gutschein

Was wirklich jeder gut gebrauchen kann, sind Gutscheine für eine Autoreinigung. Umso besser, wenn das Auto nicht nur von außen, sondern auch von innen gereinigt wird. CleanCar bietet diesen Service und findet sich mittlerweile in immer mehr deutschen Städten.

cleancar.de

21. BahnCard 25 oder 50

Vergünstigungen mag jeder, vor allem wenn es um richtig praktische Dinge wie das Pendeln oder Reisen geht. Eine BahnCard eignet sich dafür ganz besonders. Denn bei diesem Geschenk profitiert sogar Ihr Arbeitgeber, weil dadurch auch Dienstreisen günstiger werden. Und der beschenkte Arbeitnehmer kann sich an Wochenenden in Zukunft ein paar Kurztrips mehr gönnen.

bahn.de

22. Konzert-Tickets

Sie wissen nicht, ob Ihr Mitarbeiter Klaviermusik, Big Band Jazz oder Popmusik mag? Macht nichts. Schenken Sie doch einfach einen Gutschein von Eventim oder einem anderen Ticketanbieter und Ihr Kollege kann seine Veranstaltung selbst wählen.

23. Art Night

Malen für Erwachsene ist seit geraumer Zeit schwer in Mode. Nutzen Sie diesen Umstand und beschenken Sie Ihre Kollegen mit Gutscheinen für eine Art Night. Für zwei bis drei Stunden können Ihre Mitarbeiter sich dabei kreativ austoben.

artnight.com

24. Eine handgeschriebene Karte

Eine Karte, von Hand geschrieben. Mehr persönlicher Ausdruck geht kaum. Denn wer nimmt sich heute noch Zeit, ein paar herzliche Zeilen für einen Mitarbeiter zu verfassen? Völlig ohne Tastatur. Ihr Kollege wird dieses Geschenk ziemlich sicher sehr schätzen!

Unabhängige Geschenkauswahl

Disclaimer: Bei sämtlichen Produkten und Dienstleistungen in diesem Beitrag handelt es sich um eine unabhängige und subjektive Auswahl der HRworks-Redaktion. Dieser Beitrag enthält daher weder Affiliate-Links, noch bekommt die HRworks GmbH auf andere Weise finanzielle Gegenleistungen für die Nennung der hier aufgeführten Anbieter.

Die neuesten Beiträge der HRworks-Redaktion

Vorgaben und Gesetze für HR ändern sich auch 2024
31. Januar 2024 · 6 Min. Lesezeit

Welche Gesetze 2024 auf HR zukommen

Das Jahr ist noch jung, aber bereits jetzt ist klar: Es wird einige interessante rechtliche Neuerungen für HR-Profis bringen. Vor allem im Hinblick auf die …

Zurück zur Übersicht